Gesundheits- und Krankenpfleger*in für unsere Sektorstationen (m/w/d)

Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Kennziffer

2019-29  

Über uns

Sie interessieren sich für psychiatrische Krankheitsbilder und arbeiten gerne mit verschiedenen Berufsgruppen zusammen? Sie haben Lust auf eine kreative & innovative Mitgestaltung bei Konzepten der Akutbehandlung? Sie möchten im interdisziplinären Team einfach neue Dinge wagen?

Dann möchten wir Sie kennenlernen!

Beschreibung der Stelle

Stellenbezeichnung

Gesundheits- und Krankenpfleger*in für unsere Sektorstationen (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Wir behandeln und begleiten auf unseren 3 Stationen durchschnittlich 22 Patienten. Essentiell für unsere Arbeit ist neben der Aufnahme nach Wohnort und Intervention der Krise, die Beziehungskontinuität zu den Patienten, um eine Weiterentwicklung zur offenen Behandlung, auch im Krisenfall, zu erreichen. Aktuell planen wir die Öffnung der Stationen. Parallel zu der inhaltlichen Ausgestaltung der Stationen bereiten wir außerdem die Planung eines Neubaus vor.

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger/Krankenschwester (w/m/d)
  • Idealerweise Berufserfahrung aus dem weiten Feld der psychiatrischen Versorgung
  • Lust auf kreatives und innovatives Arbeiten in multiprofessionellen Teams
  • Die Motivation neue Konzepte mitzugestalten und weiterzuentwickeln

Wir bieten Ihnen

  • eine fördernde und offene Atmosphäre in schöner Umgebung
  • professionelle und engagierte Teams
  • Kinderbetreuung auf dem Klinikgelände
  • Kostenlose Mitarbeiterparklätze
  • Personalwohnheim
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine Vergütung nach TV-L, Betriebliche Altersvorsorge & Jahressonderzahlung
  • ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm
  • Zentrale Lage unseres Klinikums mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • u.v.m.

Für Fragen

Nähere Informationen erhalten Sie bei Anette Blauhorn (07195 900-2201), Pflegedienstleiterin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie West. Allgemeine Fragen zu unserem Klinikum beantwortet Ihnen gerne auch Maria Neudorfer, Personalreferentin für die KfP West (07195 900-2035).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal oder schriftlich an:

Klinikum Schloß Winnenden, Schloßstr. 50, 71364 Winnenden.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Art der Ausschreibung

intern + extern

Einsatzort der Stelle

Standort

Schloßstraße 50 71364  Winnenden