Oberarzt (m/w/d) Sektorstation KfP West

Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Kennziffer

2020-55  

Über uns

Das Klinikum Schloß Winnenden mit 564 Betten und rund 1000 Mitarbeitern ist als Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie vor den Toren der Landeshauptstadt Stuttgart für die regionale Versorgung des Rems-Murr-Kreises, des Landkreises Ludwigsburg-Süd und des Ostalbkreises zuständig (ca. 900 000 Einwohner). Das Klinikum Schloß Winnenden verfügt über stationäre, teilstationäre und ambulante Behandlungsangebote in den Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik, Suchttherapie und Alterspsychiatrie. Mit Standorten in Winnenden, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen sorgen wir für eine wohnortnahe Versorgung im ganzen Gebiet unserer Pflichtversorgung.

Nach einer umfangreichen konzeptionellen Überarbeitung und Weiterentwicklung unserer bisher geschlossenen akutpsychiatrischen Stationen werden wir diese zukünftig als offene Krisenstationen mit Sektorzuordnung führen. Für diesen Schritt und die weitere Umsetzung unseres neuen Konzepts suchen wir zum  01.09.2020 oder später einen Oberarzt (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit 

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Standort Winnenden hat insgesamt 170 Betten. Durch die Umwandlung der bisher geschlossenen Akutstationen in mehrere offene Stationen mit Sektorzuständigkeit und der Möglichkeit der Intensivbehandlung soll bei der Behandlung der Patienten in akuten Krisen noch mehr die Einbeziehung des sozialen Umfeldes, Reduktion von Verlegungen und Milieugestaltung strukturell gefördert werden

Beschreibung der Stelle

Stellenbezeichnung

Oberarzt (m/w/d) Sektorstation KfP West

Ihre Aufgaben

Im Rahmen der Umsetzung dieses neuen Konzeptes sind Sie oberärztlich zuständig für die Mitgestaltung des neuen Konzeptes und die fachliche Leitung einer Aufnahmestation (Sektorstation). Sie engagieren sich in der konzeptionellen Entwicklung der Station im Sinne einer offenen psychiatrischen Akutbehandlung. 

 

Ihr Profil

Eine abgeschlossene  oder nahezu abgeschlossene Weiterbildung  zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie,  hohes Interesse für die individuellen Probleme und Anliegen der Patienten sowie an der konzeptionellen Weiterentwicklung  der Station in Richtung offener psychiatrischer Akutversorgung mit Möglichkeit der Intensivbehandlung, Recovery-Orientierung und enger Vernetzung mit den Bezugspersonen der Patienten. Hohe Motivation und Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Freude an der Anleitung und Ausbildung des interdisziplinären Teams.

Wir bieten Ihnen

 Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem engagierten multiprofessionellen Team, ein angenehmes Arbeitsklima mit individuellem Gestaltungsspielraum, interne und externe Fortbildungs-möglichkeiten und regelmäßige Supervision. Die Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte ZfP mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Wir können Sie gerne bei Wohnungssuche und Umzugskosten unterstützen, bei Bedarf können Sie in einem unserer klinikeigenen Appartements wohnen. Für die Kinderbetreuung steht Ihnen auf dem Klinikgelände eine betriebseigene Kindertagesstätte zur Verfügung.

Möglichkeiten des Zuverdienstes durch Unterrichts- und Gutachtertätigkeit sind gegeben.

Nach der Arbeit bietet der Rems-Murr-Kreis eine landschaftlich schöne, kinderfreundliche Umgebung mit hohem Freizeitwert. Falls Sie das Wohnen in der Großstadt bevorzugen, sind mit PKW und S-Bahn rasch in Stuttgart.

 

 

Für Fragen

Für Ihre Fragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Allgemeinpsychiatrie, Hr. Dr. S. Creuz, Tel.:07195/900-2202) gerne zur Verfügung. Außerdem können Sie sich für allgemeine Fragen gerne an die Personalreferentin, Frau Neudorfer (m.neudorfer@zfp-winnenden.de) wenden.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. 

 

Art der Ausschreibung

intern + extern

Einsatzort der Stelle

Standort

Schloßstraße 50 71364  Winnenden